Herbstkonzert 2012 - ein tolles Konzert


Herbstlich winterlich und musikalisch anspruchsvoll begeisterte die Stadtkapelle ihr Publikum in der Stadthalle Maulbronn. Die ersten Gäste stimmten sich bei einem Glas Sekt und einem Konzertbrötchen auf einen schönen Abend ein. Nach einem kurzen Grußwort des Vorsitzenden Frank Duss wurde der Konzertabend durch das Jugendorchester unter der Leitung von Saskia Pasker eröffnet. Anspruchsvolle Literatur wurde von den jungen Musikern aufgelegt und verursachte hörbares Entzücken beim Publikum.

 

 

Musiker erlangen Juniorabzeichen


Am 16. Juni nahmen insgesamt12 Teilnehmer aus Maulbronn und von der Stadtkapelle Knittlingen bei der Juniorprüfung in Maulbronn teil. In einer Theorieprüfung und beim Vorspiel stellten sich die jungen Musiker den Prüfern Frank Duss und Katja Nasswetter. Glückwunsch an alle Teilnehmer für die bestandene Prüfung.

 

 

 

Vatertagsfestle


Die neue Currywurst war ein voller Erfolg. Nicht nur die selbst zubereiteten Currysoßen zeigten sich von Ihrer besten Seite. Schon morgens beim Aufbau blickte man bei Sonnenschein und keiner Wolke am Himmel optimistisch in den Tag. Gegen 11 Uhr als das Große Blasorchester unter Leitung von Oliver Storch das Fest musikalisch eröffnete, war es noch kühl unter den Zelten, aber manche Gäste trauten sich trotzdem an den Tischen Platz zu nehmen und der Musik zu lauschen. Es freute uns Musiker umso mehr, dass im Laufe des Tages immer mehr Gäste kamen und sich die Reihen schon bald füllten.

 

Besonderer Kaffeenachmittag mit Blockflötenvorspiel und Schülerorchester in Zaisersweiher


Am Sonntagnachmittag, 13. Mai, gaben unsere Blockflötenkinder und das Schülerorchester für Ihre Eltern und vor allem für die Mütter (Muttertag) eine besondere Vorstellung in der Festhalle in Zaisersweiher. In solistischen Einzelvorträgen oder im Zusammenspiel zeigten die Jungen und Mädchen bei Kaffee und Kuchen für die Zuhörer, was Sie in den vergangenen Monaten gelernt hatten.

 

 

 

Serenadenkonzert vor toller Kulisse


Am Samstagabend, 12. Mai, veranstalteten wir im Klosterhof ein Serenadenkonzert. Obwohl die Temperaturen im wahrsten Sinne des Wortes "schattich" waren, sind viele Klosterbesucher und Freunde der Stadtkapelle gekommen um dem Großen Blasorchester, verschiedenen Ensembles aus dem Orchester sowie unseren Blockflötenensembles zu lauschen.

 

 

Schüler- und Jugendorchester erfolgreich beim Wertungsspiel


Sonntag am 29. April brachen die jungen Musiker des Schülerorchesters früh morgens mit ihren Eltern nach Pfrondorf bei Tübingen auf um beim Wertungsspiel des Blasmusikkreisverbands Neckar-Alb teilzunehmen. Dort angekommen bezogen wir zunächst den Einspielraum in der örtlichen Schule, in dem sich die Musiker warmspielen konnten. Der Ablauf wurde nochmals besprochen, dann ging es zur Halle, vor der wir noch warten mussten, bis das Vororchester ihren Vortrag beendete. Die Anspannung war spürbar, bis es schließlich los ging.

 

 

Probewochenende in Hohenstaufen


Als wir am Freitagnachmittag zum Vereinsheim kamen, war der Reisebus schon da. Schnell verstauten wir unsere Koffer und das gesamte Schlagwerk im Bus, Anhänger und weiterem Transporter. Um kurz nach 16 Uhr konnten wir nach anfänglichen Ausparkproblemen unsere Reise nach Hohenstaufen zum Probewochenende für das Wertungsspiel starten. Die Busfahrt verlief fröhlich. Währenddessen wurde das Organisatorische wie Zimmerbelegung geregelt. Leider war viel Feierabendverkehr und viele starteten in den Osterurlaub. So standen wir auch etwas im Osterverkehrsstau. 2,5 Stunden später und kurz vor Hohenstaufen warteten wir gespannt darauf welches der Dorfer Hohenstaufen sei. Dort angekommen wartete Saskia unsere Dirigentin schon auf uns. Sofort luden wir alles aus und brachten es in einen Aufenthaltsraum.

Erfolgreiche D-Prüfungen


Glückwunsch an unsere D2- und D3-Teilnehmer.

Alle haben mit tollen Ergebnissen bestanden. 100 von 100 Punkten hat unser Dennis am Saxophon beim D2. Auch die Note 1 haben John (D2 - Oboe) und Kristina (D3 - Oboe). Klasse!!!!

 

 

Rückblick Jahreshauptversammlung 2012


Am 23. März 2012 fand im Vereinsheim die ordentliche Jahreshauptversammlung 2012 statt. Die Hauptversammlung begann um 19.30 mit einer musikalischen Begrüßung des großen Blasorchesters (gespielt wurde ein schöner Choral) unter der Leitung von Fabio Croce.

Das Jahr 2011 – Thema der Jahreshauptversammlung. Was ist passiert und welche bedeutenden Ereignisse, Entwicklungen haben sich im vergangenen Jahr für unseren Verein ergeben?

 

Abschlussfeier „ Zirkus Fantasie “


Am 18.02.2012 feierten Felix.F, Mark.H, Kaila.R,Vieanne.W, Alina.K. Chiara.S, Xenia.E, ihren Abschluß nach zwei Jahren Musikalischer Früherziehung. Sie zeigten im Zirkus Fantasie eindrucksvoll was Sie bei Jessica Gäbisch gelernt haben. Leider konnte Jessica aus beruflichen Gründen ihren Kurs nicht selbst beenden und die Kinder bereiteten sich mit Karin Storch auf diesen Nachmittag vor.

Mit dem Vorspiel auf dem Glockenspiel, Notenlesen, Instrumentenkunde, Tanz und vielem mehr bewiesen sie ihr können. Zum Abschluss erhielt jedes Kind seine wohlverdiente Urkunde und bei einem kleinen Umtrunk ließ man den Nachmittag ausklingen.

Wir wünschen allen Kindern weiterhin ganz viel Spaß und Freude am Musizieren. Ein ganz herzlicher Dank geht auf diesem Wege noch mal an Jessica, die all die Jahre eine tolle Arbeit im Verein geleistet hat.

 

Fables & Fantasies - Jahresfeier 2012


Ganz fabelhaft und fantasievoll im wahrsten Sinne des Wortes eröffnete das Schülerorchester am vergangenen Samstag die traditionelle Jahresfeier der Stadtkapelle Maulbronn in der Stadthalle.

Mit vielen tollen Kostümen zeigten die Jüngsten auf der Bühne den fast 300 Gästen im Saal, dass es gemeinsam einfach besser klingt. Besonders Maik Fanz am Saxophon bewies mit seinem vom Orchester begleiteten Solo eine ordentliche und hörbare Portion Mut.

Um solche Musiker auszubilden und auch dafür zu begeistern das Vereinsleben aktiv mit zu gestalten, bedarf es vieler Ausbilder und Ausbilderinnen in der Jugendarbeit und sicher auch Eltern die Ihre Jüngsten fördern und auch fordern. Für diese Leistung wurden die Ausbilder im Rahmen der Veranstaltung geehrt – danke nochmals an alle und auch an die Eltern, welche Ihre Jüngsten bei Ihrer musikalischen Reise unterstützen. Im Anschluss an die Schülerkapelle gestaltete Saskia Pasker mit Ihrem Jugendorchester den weiteren Verlauf des Abends. Eindrucksvoll steigerte das Jugendorchester die musikalische Stimmung auf der Bühne und in der Halle. Man konnte erahnen, dass hier schon super Musiker am Werk sind. Nach der Ehrung vieler der aktiven und passiven Mitglieder für Ihre langjährige Treue (auch über die Dauer von mehreren Jahrzehnten) zum Verein übernahm das Große Blasorchester die Regie.

1. Kaffeenachmittag 2012


Der erste Kaffeenachmittag des Jahres war gut besucht. Neben leckeren Kuchen und Waffeln war auch musikalisch wieder einiges geboten. Es spielten Klarinetten im Duett und Quartett sowie ein Saxofon-Quartett im Big-Band-Sound, womit sie an den erfolgreichen Auftritt der neuen Big Band beim Jugendweihnachtskonzert erinnerten.

 

 
 

Jugendweihnachtskonzert


Zum Jugendweihnachtskonzert treffen sich schon seit Jahren Musiker, Eltern und Freunde der Vereinsjugend in der Stadthalle Maulbronn um diesen Tag gemeinsam zu verbringen. Ganz so normal ist es dies aber nicht – solch eine Veranstaltung mit über 300 Gästen, Programm, Moderation durch die Jugendsprecherin Hannah Holle und vor allem den sensationellen Kuchen und Torten.

 

  

Volksbank spendet für Vereinsheim


Peter Pfeiffer und Walter Schäfer von der Volksbank Bruchsal-Bretten haben unseren Vorsitzenden Frank Duss und Katja Nasswetter einen Spendenscheck über 1.000 Euro übergeben. Damit unterstützt die Volksbank erneut die Baumaßnahmen um das Vereinsheim der Stadtkapelle zur Sanierung desselben und zur Schaffung neuer Unterrichtsräume.

 

  

Letzter Kaffeenachmittag 2011


Auch der letzte Kaffeenachmittag des Jahres war sehr gut besucht. Dabei gab es neben leckeren Kuchen und Waffeln auch tolle Vorträge verschiedener Blockflötenkinder. Danke den Organisatoren Karin Storch und Frau Klaiber.

 

 

 

Herbstkonzert am 22.10.2011


Mit einem musikalisch anspruchsvollen aber auch unterhaltsamen und kurzweiligen Programm begeisterte das Große Blasorchester unter Leitung von Fabio Croce Ihre Zuhörer in der Stadthalle Maulbronn.

 

 
 

Kaffeenachmittag Oktober


Der Kaffeenachmittag im Oktober war sehr gut besucht, auch deshalb, da einige Eltern auf die Musiker des Jugendorchester warteten, die vom Probewochenende an diesem Nachmittag aus Tübingen zurück kehrten. Natürlich war auch das Angebot an Kuchen und Torten wieder reichlich. Bianca und Dirk Winkler hatten passend zum Herbst u.a. Zwiebelkuchen frisch gebacken.

 

 

Jugendorchester beim Probewochenende


Bald steht das Jugendweihnachtskonzert an, bei dem das Jugendorchester ein tolles Programm präsentieren wird. Für eine gute Vorbereitung probten die Musiker mit ihrer Dirigentin Saskia Pasker intensiv beim Probewochenende im Oktober in Tübingen.

 

 

 

Großes Blasorchester beim Probewochenende


Am Samstag den 01.10.2011 brachen die Musiker des Großen Blasorchesters morgens um 09:00 Uhr auf um das notwendige Probewochenende für das anstehende Herbstkonzert zu beginnen. Mit den Autos ging es durch kleinere und größere Staus nach Baden-Baden in die Werner-Dietz-Jugendherberge.
 

 

 

Jugend- und Schülerorchester beim Herbstfest der Feuerwehr


Am Sonntag 25.09.2011 spielten unser Jugendorchester und Schülerorchester unter Leitung von Saskia Pasker bzw. Frank Duss beim Herbstfest der Feuerwehr in Maulbronn. Etwa zwei Stunden haben sie die Gäste bestens unterhalten.

 

 
 

 

D1-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen


Letzte Woche besuchten einige unserer Musiker den D1-Lehrgang in Baden-Baden. Das waren Tobias Ewert, Hendrik Straky, Julia Griesbacher, Carmen Spieß und Celine Pfau. Ohne Lehrgang nahmen außerdem Athina Ntefidou und Cathrin Hofer an der D1-Tagesprüfung teil.

 

  

Kaffeenachmittag in neuen Räumen


Wir haben uns gefreut am ersten Kaffeenachmittag nach der Sommerpause so viele nette Gäste in unseren neuen Räumen zu begrüßen.

 

 

 

 

Spendenübergabe Erlös Bläserjugendtag 2011


Der Vorsitzende des Blasmusik-Kreisverbands Pforzheim/Enzkreis Gunther Krichbaum (rechts) konnte am Montag den 29.8.2011 gemeinsam mit Kreisverbands-Kassierer Martin Fix die Spende von 1.320 Euro entgegennehmen, mit der die Stadtkapelle Maulbronn die Nachwuchsarbeit auf Kreisebene unterstützt. Dies war der Erlös des Bläserjugendtags 2011.

 

 

 

Klosterfest 2011


Was eigentlich jedes Jahr in der Berichterstattung fehlt – ein Gruppenbild aller am Klosterfest helfenden Personen. Leider ist dies wohl kaum zu schaffen, da sich bei einem solchen Fest-Marathon nie alle Helfer gleichzeitig im Einsatz befinden. Ein Helferbild wäre jedoch sicher beeindruckend.

 

 

 

Musikalischer Nachmittag


Am Sonntag, 05. Juni 2011 veranstalteten wir zum ersten Mal einen musikalischen Nachmittag in der Turnhalle in Schmie. Bei Kaffee & Kuchen konnten die Zuhörer den unterschiedlichen Gruppen lauschen.

 

 

 
 

Vatertagsfestle mit Baueinweihung


Schon zur frühen Stunde trafen sich die ersten Helfer zum Aufschlagen der Tische und Bänke am Vereinsheim. Die letzten Vorbereitungen wurden getroffen und man dankte für die Arbeit, welche schon Tage zuvor in die umfangreiche Vorbereitung gesteckt wurde. Ab und zu blickte man gen Himmel und sah zuversichtlich dem Fassanstich und einem sonnigen Tag entgegen.

 

 

Kirchenkonzert 2011


Kirchenkonzert der Klassik und Moderne – die tolle Kirchenakustik und eine intensive Klangarbeit in den Proben lohnte sich. Moderne und klassische Stücke umfasste das Benefiz-Kirchenkonzert am Sonntag den 22. Mai unter der Leitung von Fabio Croce.

Blockflötenausflug am 21. Mai 2011


Am Samstag Morgen um 8.30 Uhr war der Hof der Stadtkapelle bereits mit Leben gefüllt - warum ?

Wir trafen uns alle zum gemeinsamen Blockflötenausflug nach Speyer. Sehsüchtig wurde auf den Reisebus gewartet um diesen dann wegen der Platzwahl zu stürmen. Nachdem dann alle 29 Kinder und die 7 Betreuer einen Platz gefunden haben, konnte die Fahrt Richtung Speyer starten. Natürlich waren wir alle aufgeregt, was uns in Speyer in der Burg Drachenfels so alles erwarten würde. Zum Ablenken hörten wir dann Musik und so verging die Fahrt wie im Fluge. In Speyer angekommen marschierten wir in 2-er Reihen zum Museum um endlich in die Burg Drachenfels zu kommen.

Erster Auftritt unseres neuen Blockflötenensembles


Dass Blockflöte spielen nicht nur was für Kinder ist, zeigte am Mittwoch, 18.05.2011 dieses neue Blockflötenensemble der Stadtkapelle Maulbronn beim Vorspiel der Jugendmusikschule Bretten. Die Musiker eröffneten unter Leitung von Uwe Pochert gekonnt mit viel Spielfreude den Abend mit den Stücken "1 Tanz nach Teutscher und Polnischer Art" von Valentin Haussmann und "All my loving" von den Beatles.

 

Rund 120 Jungbläser beim Bläserjugendtag in Maulbronn - Dank an unsere Sponsoren


Am Samstag, 16. April haben wir für den Blasmusikkreisverband Pforzheim-Enzkreis den Bläserjugendtag 2011 veranstaltet. Rund 120 Kinder und Jugendliche haben sich zu diesem morgens um 9.00 Uhr in der Stadthalle versammelt, voller Spannung, was sie erwarten wird.

 
Inhalt abgleichen