Blockflötenausflug am 21. Mai 2011


Am Samstag Morgen um 8.30 Uhr war der Hof der Stadtkapelle bereits mit Leben gefüllt - warum ?

Wir trafen uns alle zum gemeinsamen Blockflötenausflug nach Speyer. Sehsüchtig wurde auf den Reisebus gewartet um diesen dann wegen der Platzwahl zu stürmen. Nachdem dann alle 29 Kinder und die 7 Betreuer einen Platz gefunden haben, konnte die Fahrt Richtung Speyer starten. Natürlich waren wir alle aufgeregt, was uns in Speyer in der Burg Drachenfels so alles erwarten würde. Zum Ablenken hörten wir dann Musik und so verging die Fahrt wie im Fluge. In Speyer angekommen marschierten wir in 2-er Reihen zum Museum um endlich in die Burg Drachenfels zu kommen.

Erster Auftritt unseres neuen Blockflötenensembles


Dass Blockflöte spielen nicht nur was für Kinder ist, zeigte am Mittwoch, 18.05.2011 dieses neue Blockflötenensemble der Stadtkapelle Maulbronn beim Vorspiel der Jugendmusikschule Bretten. Die Musiker eröffneten unter Leitung von Uwe Pochert gekonnt mit viel Spielfreude den Abend mit den Stücken "1 Tanz nach Teutscher und Polnischer Art" von Valentin Haussmann und "All my loving" von den Beatles.

 

Rund 120 Jungbläser beim Bläserjugendtag in Maulbronn - Dank an unsere Sponsoren


Am Samstag, 16. April haben wir für den Blasmusikkreisverband Pforzheim-Enzkreis den Bläserjugendtag 2011 veranstaltet. Rund 120 Kinder und Jugendliche haben sich zu diesem morgens um 9.00 Uhr in der Stadthalle versammelt, voller Spannung, was sie erwarten wird.

 

Wir suchen jugendliche & erwachsene Blockflötenbegeisterte


Du spielst schon länger Blockflöte und möchtest mit Fortgeschrittenen in einem Ensemble spielen? Oder bist du an einer Blockflötenausbildung interessiert (für Anfänger oder Fortgeschrittene)? Dann suchen wir dich!

- Angebote für Kinder ab ca. 6 Jahren

Jugendweihnachtskonzert 2010


Zum Jugendweihnachtskonzert treffen sich schon seit Jahren Musiker, Eltern und Freunde der Vereinsjugend in der Stadthalle Maulbronn um diesen Tag gemeinsam zu verbringen. Ganz so normal ist es dies aber nicht  –  solch eine Veranstaltung mit über 300 Gästen, Programm, Moderation durch die Jugendsprecherin und vor allem den sensationellen Kuchen und Torten (es wurde sogar ganz kurz eine Torte mit dem Vereinswappen gesehen – so erzählt man sich :)

 

 

 

Inhalt abgleichen