Konzertreise Luxemburg vom 6. - 8. Juli 2018


6 bis 7 Hände voll Musiker, eine Dirigentin und ein Busfahrer? Ein erlebnisreiches Wochenende mit neuen Bekanntschaften und Freundschaften? So ungefähr hat das letzte Wochenende des Großen Blasorchesters der Stadtkapelle Maulbronn bei ihrer Konzertreise nach Luxemburg ausgesehen.

 

 

 

Flautato umrahmt Feierstunde


Das Blockflötenensemble Flautato umrahmte am 8.Juli 2018 die Feierstunde zum 25 jährigen Jubiläum der Postscheuer und zum 40 jährigen Bestehen der Diakoniestation.

Zu Besuch bei der „Königin der Instrumente“


Am Samstag, den 23. Juni 2018 trafen sich die Kids beider Samstagsgruppen der musikalischen Früherziehung vor der Katholischen Kirche in Maulbronn. Das Thema unseres Ausflugs war: Wir erkunden die Orgel.
 
 
 
 

Instrumente testen - noch vor der Sommerpause -


Jeder der sich für ein Blasinstrument oder Schlagzeug interessiert ist jetzt herzlich eingeladen es auszuprobieren
Alle orchesterüblichen Instrumente können getestet und bei Interesse erlernt werden
Ausleihen vieler Instrumente möglich, teilweise kostenlos !

Interesse geweckt?

Vereinbaren Sie einen kostenlosen Schnuppertermin mit Sven Martig, gerne telefonisch oder per Mail.
Telefonnr.: +49 176 53329237
Mail: sven.martig@stadtkapelle-maulbronn.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Enzauenpark, Spanferkelfest, Vatertag und Maientag in Vaihingen


In den letzten Tagen und Wochen war musikalisch und organisatorisch viel geboten. Nach einem gelungenen Unterhaltungsauftritt im Enzauenpark des Großen Blasorchestern in Pforzheim bei bestem Wetter ging es mit Engagement und vereinten Kräften gleich mit großen Schritten weiter. Am Spanferkelfestle rückte man erneut mit einem ausverkauften Zelt und bayrischer Lebensfreude den knusprigen Spanferkeln auf den Leib. Bei Spiel, bestem Wetter und guter Unterhaltung klang dieser Abend als Auftakt zum Vatertag vielversprechend aus.

Am Vatertag selbst ließen sich die vielen Gäste nicht von den wenigen Wolken und vereinzelten Regentropfen die Laune verderben und genossen die musikalischen Beiträge des Großen Orchesters sowie des Schüler- und Jugendorchesters bei bester Bewirtung in unseren Zelten. Den musikalischen und spielfreudigen Abschluss machte die kleine Besetzung.

Die Zelte vom Vatertag sind noch nicht einmal richtig trocken und schon geht es weiter - traditionell (aber dieses mal zur Abwechslung bei schönem Wetter) zeigte sich die Stadtkapelle bei Maientag-Umzug in Vaihingen musikalisch von ihrer besten Seite. 

Es bleibt - Danke zu sagen an das Team Wirtschaft mit Dirk Winkler und Michael Striegel für die ganze Organisation in den letzten Wochen und an alle Musiker und die Familien, welche das ehrenamtliche Engagement im wesentlichen ermöglichen. Danke auch an alle Kuchenspender, Helfer und Bianca Winkler, welche im Hintergrund immer tatkräftig zur Seite steht.

 

 

 

 

Inhalt abgleichen